Wie Grasscheren & Rasenscheren Ihnen die Arbeit abnehmen

Handrasenschere von Gardena im Test

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen zeigen, wie Ihnen eine Grasschere bzw. eine Rasenschere die Arbeit im Garten erleichtern kann.

Zudem möchte ich Ihnen die optimalen Einsatzgebiete für solche Garten-Werkzeuge vorstellen und Ihnen zeigen, welche Geräte Ihr Geld wert sind.

In meinem ausführlichen Artikel zum Thema Rasenkantenschneider habe ich Ihnen bereits zusammengetragen, zu welchem Einsatzzweck ein solches Gerät am besten zum Tragen kommt. Wenn Sie nun lieber auf eine mechanische Variante zurückgreifen möchten, dann sind Sie mit einer Grasschere bestens ausgerüstet.

Ebenso wie ein Rasenkantenschneider ist auch die Rasenschere sehr nützlich, um die Rasenkanten zuverlässig zu schneiden. Ein sauberer Schnitt an jeder Ecke der Rasenfläche ist schließlich elementar für einen perfekten Rasen.

Elektrische Rasenschere oder eine mechanische Grasschere?

Während die von mir vorgestellten Rasenkantenschneider allesamt elektrisch bzw. mit einem Akku betrieben wurden, möchte ich Ihnen hier vor allem die normale Grasschere vorstellen.

Diese Schere für die Rasenkanten sieht ein wenig anders aus, als eine stinknormale. Der Griff ist nicht parallel zu den Schneideblättern angeordnet sondern in anderer Richtung versetzt.

Das sorgt dafür, dass Sie beim Schnitt nicht seitlich schneiden, sondern die Rasenschere von oben nach unten drücken.

Der positive Effekt ist, dass Sie mehr Kraft auf den Schnitt bringen und dadurch auch dickere Grashalme problemlos durchtrennen können. Entlang der sehr langen Schneidefläche ist es möglich, eine relativ große Anzahl an Grashalmen gleichzeitig zu schneiden.

Wenn Sie sich für eine mechanische Grasschere entschieden haben, dann werden Sie einen großen Vorteil direkt beim Abholen des Pakets in der Post feststellen: Das Gewicht. Dadurch, dass kein Motor, kein Akku etc. verbaut ist, ist die Handgrasschere extrem leicht.

Wofür eignet sich eine mechanische Rasenschere?

Die Rasenkante ist ein schwieriger Bereich: Mit einer Handrasenschere gut zu meistern
Die Rasenkante ist ein schwieriger Bereich: Mit einer Handrasenschere gut zu meistern

Besonders empfehlenswert ist der Einsatz von einer Handgrasschere ohne elektrische Hilfe für Besitzer kleinerer Rasenflächen. Wenn Sie nicht viele Rasenkanten zu schneiden haben, dann reicht diese Rasenschere vollkommen aus.

eBook: Unkraut im Rasen erfolgreich entfernen

Das eBook für echte Rasen-Experten mit wertvollen & smarten Tipps für einen unkrautfreien Rasen. Auf über 110 vollgepackten Seiten finden Sie jede Menge exklusive Informationen, wie Ihr Rasen unkrautfrei wird. Individuelle Tipps für die 30 häufigsten Unkrautarten. Das eBook hat sich bereits hundertfach bewährt.

Jetzt sichern

Sie müssen sich immer im klaren darüber sein, dass eine Handgrasschere natürlich mit Muskelkraft betrieben wird. Ähnlich wie das händische Umgraben des Gartens ohne die Hilfe einer Rasenfräse, kann auch die Verwendung diese Rasenschere zu extremem Muskelkater in den Unterarmen führen.

Aus meiner Sicht ist diese Art der Schere für den Rasen auch sehr gut für Rasenkanten geeignet, die direkt an einer Wand oder einer Beetbegrenzung aus Stein liegen. Dadurch, dass Sie sehr kleinteilig arbeiten können, laufen Sie nicht Gefahr, dass Sie mit den Messern versehentlich an den Stein kommen und diese dadurch stumpf werden.

Vielmehr können Sie die zu langen Rasenpflanzen sehr präzise von der Steinmauer nach vorne ziehen und sie dann akkurat abschneiden.

Anwendung von Rasenscheren

Genau wie auch mit einem Rasenkantenschneider schneidet man mit einer Grasschere in der Regel die Kanten der Rasenflächen.

Zusätzlich können auch kleinere weitere Pflanzen im Garten geschnitten werden. Durch den Druck von oben auf die Schere, bekommen Sie ausreichend Kraft ausgeübt, um selbst ganz dünne Zweige zu schneiden.

Natürlich ist eine Rasenschere dafür nicht ausgelegt, sodass Sie dafür nicht regelmäßig verwendet werden sollte.

Gerade habe ich gesehen, dass es auch drehbare Handgrasscheren gibt. Damit erweitert sich das Einsatzgebiet von diesem Werkzeug. Sie können dadurch auch sehr verwinkelte bzw. schwer zu erreichende Stellen schneiden und die Scheren in jede Richtung drehen, in der Sie diese gerade benötigen. Sehr interessant & praktisch!

Anzeige

Alternative: Eine Akku Rasenschere

Selbstverständlich gibt es Rasenscheren als mit einem Akku. Die Abgrenzung zu einem Rasenkantenschneider ist aus meiner Sicht die Größe.

Ich würde die kleineren Exemplare eher als Rasenschere und die größeren, teilweise im Stehen zu bedienenden Helfer eher als Rasenkantenschneider bezeichnen.

Die Rasenschere mit Akku ist insofern bequemer, als dass man nicht mehr für jeden Schnitt die Hand zusammendrücken muss. Einmal auf den Start Knopf gedrückt, startet die Akku Grasschere ihre Arbeit.

Längere Rasenkanten können dadurch sehr bequem gestutzt werden – ohne dass Sie Blasen an den Händen befürchten müssen.

Günstige Akku Rasenscheren finden Sie hier:

Anzeige
Makita
Makita Akku-Grasschere (18,0 V, ohne Akku, ohne Ladegerät) DUM604ZX
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Leichte und handliche Akku-Grasschere
  • Mit wenigen Handgriffen umrüstbar zu einer Strauchschere
  • Rostfreies Scherblatt
Anzeige
Einhell
Einhell Akku-Gras- und Strauchschere GC-CG 3,6 Li WT (Sicherheitsschalter, Schnittbreite Grasmesser/Strauchmesser 70/100 mm, werkzeugloser Messerwechsel)
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Praktische und kompakte Grasschere, für leichte Schnittaufgaben an Rasenkanten, Büschen und Sträuchern
  • Sicherheitsschalter am Handgriff. Ladezeit: 3 - 5 Stunden
  • Langlebige Messer und werkzeugloser Messerwechsel
Anzeige
Gardena
Gardena Akku-Grasschere ClassicCut Li: Rasenkantenschere mit 8 cm Schnittbreite, Komforthandgriff, Messerwechsel ohne Werkzeug (9853-20)
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Vielseitig einsetzbar: Mit wechselbaren Messern, auch als Buchs- oder Strauchsschere einsetzbar
  • Leicht und handlich: Nur 550 g Gewicht und Komforthandgriff
  • Langlebige Messer: Durch antihaftbeschichtete Qualitätsmesser

Noch bequemer sind jedoch Rasenkantensteine. Einmal verlegt, können Sie mit den Rädern Ihres Rasenmähers bequem darauf entlang fahren und Ihren Rasen bis zum Rand mähen. Überlegen Sie am besten bereits vor der Gartenanlage, wo der Rasenmäher später Probleme bekommen könnte und ob diese Ecke über den Einsatz von Steinen an der Rasenkante entschärft wird?

Eine Hand-Rasenschere kaufen

Planen Sie die Anschaffung bzw. den Kauf einer Grasschere? Dann möchte ich Sie dazu ermutigen, zu einem Markengerät zu greifen.

Scheren für den Rasen, die Sie allzu günstig kaufen, haben in der Regel minderwertige Materialien verarbeitet.

Die Folge davon sind nicht ausreichend gehärtete Klingen der Schere, die dadurch sehr schnell an Schärfe verlieren können.

Auch in der Verarbeitung Scharniere unterscheidet sich die Spreu vom Weizen. Kaufen Sie daher lieber eine Rasenschere von Gardena, Bosch oder Wolf – also gestandenen Marken aus dem Garten-Segment.

Die Rasenscheren-Bestseller sind aktuell:

Anzeige
WOLF Garten
WOLF-Garten - Handgrasschere »Comfort« RI-LL; 7030007
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Rasenkantenpflege an schwer zugängichen Stellen
  • Für den Schnitt an Mauern geeignet
  • 30 % geringerer Krafteinsatz dank verbesserter Mechanik und reibungsarme Antihaftbeschichtung
Anzeige
Fiskars
Fiskars Rasenkantenschere, Mit Servo-System, Handlich, Länge: 32 cm, Stahl-Klingen/Kunststoff-Griff, Schwarz/Orange, GS42, 1000589
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Rasenkantenschere für Form- und Rückschnitt des Rasens besonders an Kanten, Für Rechts- und Linkshänder geeignet
  • Patentiertes Servo-System für perfekten Schnitt, Schneidewinkel innerhalb 360° einstellbar für schwer zugängliche Stellen
  • Schonend für Finger- und Handmuskulatur durch ergonomisches Design, Feststellen der Klingen durch orangefarbenen Kopf für sicheres Verstauen
Anzeige
Gardena
Gardena Comfort Grasschere, drehbar: Rasenschere mit 360° drehbaren Schneiden für Rechts- und Linkshänder, Wellenschliff für exaktes Schneiden, antihaftbeschichtet, Komfortgriff (8734-20)
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Bequemes Arbeiten für Links- und Rechtshänder: Durch das einfache und schnelle Drehen der Schneiden um 360° ist Links- und Rechtshändern ein komfortables Schneiden mit der Rasenschere möglich
  • Liegt gut in der Hand: Der ergonomische Komfortgriff sorgt für besonders gute Handhabung
  • Exaktes, leichtes und kraftvolles Schneiden: Das Wellenschliff-Schneidmesser macht präzises Schneiden möglich und die Messerlagerung ermöglicht kraftvolles Schneiden über die gesamte Messerlänge
Anzeige
WOLF Garten
WOLF-Garten - Handgrasschere RI-T auf Karte
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Klingen antihaftbeschichtet
  • 180° drehbarer Schneidkopf
Anzeige
Saboten
Grasschere, Handrasenschere 3 Klingenpositionen 34 cm Teflon - Saboten 1030-T Made in Japan
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Professionelle schere mit 3 positionen
  • Gehärtete Teflon Klingen aus Kohlenstoffstahl
  • Klingenlänge 13,5 cm, Gesamtlänge 34 cm, Gewicht 340 g

Unser Garten ist meine Spielwiese. Hier versuche ich alles, um jedes Jahr aufs Neue einen wunderbaren Rasen genießen zu können. Meine Erfahrungen und Tipps zur Rasenpflege schreibe ich nieder, damit auch Sie davon profitieren können.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.