Organischer Rasendünger im Test – Was kann der Bio-Dünger von Umweltpionier?

Organischer Rasendünger von up

Jede Rasenpflanze benötigt eine gute Rasenpflege sowie wichtige Nährstoffe, um optimal wachsen zu können. Neben dem regelmäßigen Rasenmähen sollte auch die Rasendüngung fester Bestandteil Ihrer Rasenpflege sein.

Nur so werden Sie eine wirklich dichte und gesunde Grasnarbe erhalten, die praktisch ganz von alleine den Kampf gegen Unkraut im Rasen gewinnen kann.

Warum ist Holzasche als Dünger für den Rasen nicht immer geeignet?

Ist Holzasche als Rasendünger geeignet?

Wenn wir an Rasendünger denken, dann denken wir nicht unbedingt direkt an Holzasche als mögliche und natürliche Alternative, oder? Vielmehr kommen uns im ersten Moment die vielen anorganischen Dünger in den Sinn, die zuverlässig das tun, was sie sollen.

Dennoch gibt es gewisse Nebenwirkungen, die bei einem rein organischen Rasendünger seltener auftreten.

GARDENA Handvertikutierer – Mit Muskelkraft das Moos entfernen

Handvertikutierer von GARDENA im Test

Wenn Sie Ihren Rasen vertikutierern möchten, gibt es unterschiedlichste Möglichkeiten. In unserem Artikel „Top Vertikutierer für die Rasenpflege“ finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Mole.

In diesem Artikel möchten wir darauf eingehen wie gut das Vertikutieren von Hand funktioniert und von unseren Erfahrungen im Handvertikutierer Test berichten. Hierzu haben wir uns den GARDENA Handvertikutierer mit Stiel (1,80 m lang) gekauft. Alternativ gibt es auch einen Handvertikutierer mit Rollen von GARDENA.

GARDENA smart Sensor Control – Rasen-Bewässerung automatisieren?

Der neue GARDENA smart Sensor

Die richtige Bewässerung des Rasens ist gerade im Sommer immer wieder ein herausforderndes Thema. Wann sollte bewässert werden – morgens oder eher abends? Und wie lange muss der Rasensprenger eigentlich laufen? Was hat im letzten Jahr während der Sommerzeit gut funktioniert und was lief eher schlecht?

Rasen aerifizieren – Wie Sie Ihrem Rasen zu mehr Luft verhelfen

Im voran gegangenen Artikel habe ich Ihnen die Vorzüge vom Rasen sanden erläutert. Heute soll es vornehmlich um das Rasen aerifizieren gehen. Im Grunde ist dies der Arbeitsschritt, der vor dem Sanden erfolgt. Doch man kann auch seinen Rasen belüften, ohne dass man ihm im Anschluss Rasensand zuführt.

Aber jetzt möchte ich Ihnen einmal im Detail vorstellen, welche Vorteile das Verifizieren des Rasens mit sich bringt und wann es tatsächlich notwendig ist. Zusätzlich möchte ich genauer darauf eingehen, wie genau Sie Ihren Rasen belüften können.