Top Vertikutierer für die Rasenpflege – Welches Modell ist das beste?

Top Vertikutierer kaufen - Unsere Empfehlungen für die Rasenpflege

Im Frühjahr und Herbst gibt es jeweils einen Zeitraum, in dem Sie Ihren Rasen vertikutieren können. Ein Vertikutierer hilft Ihnen bei dieser Arbeit – dabei gibt es aber viele unterschiedliche Modelle und Möglichkeiten.

Wir möchten Ihnen in diesem Artikel einen Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten und Vertikutierer-Modelle geben. Ebenfalls werden wir Ihnen die Frage beantworten: „Wie funktioniert ein Vertikutierer?“.

Schlussendlich noch ein Hinweis auf unseren Artikel Rasen vertikutieren: Wann und wie den Rasen vertikutieren. Dort finden Sie alle Informationen zum Vertikutieren selbst, während sich dieser Artikel ausschließlich mit den Hilfsmitteln dafür beschäftigt.

Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen die Unterschiede und beleuchten jeweils die Vorteile und Nachteile.

Vorab ein kurzer Hinweis: Je nach Zustand Ihrer Grasfläche, muss das Vertikutieren natürlich nicht jedes Jahr mehrfach durchgeführt werden.

Was ist ein Vertikutierer?

Der Vertikutierer hilft Ihnen und Ihrem Rasen bei der Rasenpflege. Ganz konkret sorgt er dafür, dass die Rasenpflanzen mehr Sauerstoff bekommen, indem der Dichte Rasenfilz zerschnitten und entfernt wird.

Rasenfilz bildet sich nahezu auf jeder Rasenfläche nach einer gewissen Zeit und begünstigt das Wachstum von Unkraut im Rasen.

Nun, was macht der Vertikutierer eigentlich genau?

Motorisierte Vertikutierer arbeiten mit einer rotierenden Walze, die dafür sorgt, dass die kleinen Federmesser oder Stahlscheiben bewegt werden.

Die scharfen Messer an der Unterseite dringen in den Boden ein und ritzen die Grasnarbe an. Das Ziel dabei ist, ungeliebtes Unkraut und Rasenfilz aufzulösen, sodass Sie das störende Gewächs im Anschluss an das Vertikutieren einfach abharken können.

Mittlerweile gibt es sogar Vertikutierer mit Korb, die den Vorteil haben, dass der Rasenfilz dort direkt aufgefangen werden kann. Sie sollten sich dadurch einen Arbeitsschritt ersparen können. Ob das tatsächlich so ist, konnten wir bisher noch nicht durch einen Vertikutierer Test überprüfen.

Eine Frage, die wir häufig gehört haben, ist zudem: Wie tief geht der Vertikutierer in die Erde?

Dadurch, dass lediglich die Oberfläche befreit werden soll, geben du Hersteller eine Arbeitstiefe von 1-3 mm an. Bei vielen Modellen können Sie diese Tiefe auch am Gerät manuell einstellen.

Ein Vertikutierer Test kann Ihnen die Frage „Welcher Vertikutierer ist gut?“ beantworten. Pauschal kann man das leider nicht beantworten, wenn Sie sich jedoch umschauen, werden Sie auf die alltbekannten und großen Marken wie Einhell, Gardena oder Wolf treffen. Bei diesen Gartengeräten kann man in der Regel nichts falsch machen.

Handvertikutierer

Von Hand vertikutieren erfordert zwar mehr eigenen Kraftaufwand, kann aber unter Umständen die beste Lösung sein. Wenn Sie beispielsweise ein Maulwurfnetz oder einen versenkbaren Rasensprenger unter Ihrem Rasen verlegt haben, ist es wichtig, dass die scharfen Messer beim Vertikutieren nichts beschädigen. Hier ist der Handvertikutierer eine perfekte Alternative.

Auch wenn ins insbesondere der unterirdische Rasensprenger in der Regel deutlich tiefer in der Erde installiert wurde, würden wir dennoch auf Nummer sicher gehen.

Ein Maulwurfnetz (Maulwurfgitter) wird meist direkt unter dem Rollrasen verlegt. Mit der Zeit kann es passieren, dass dieses Netz an einzelnen Stellen dichter an die Oberfläche kommt und im schlimmsten Fall von den Messern erfasst wird.

Den Handvertikutierer ziehen Die ganz einfach über den Rasen, ähnlich wie eine Harke. Die pendelnden Messer beseitigen hartnäckigen Rasenfilz und durchtrennen ein mögliches Wurzel-Geflecht des Unkrauts oberhalb der Grasnarbe.

Gardena
Gardena combisystem-Vertikutier-Boy, Hand-Vertikutierer zur Beseitigung von Moos, Unkraut und Rasenfilz, 32 cm Arbeitsbreite, mit robusten Rädern und Hubachse zum leichteren Arbeiten
  • Effektive Rasenpflege: Der Vertikutierer dringt millimetertief in den Rasen ein und entfernt effizient Moos und Rasenfilz
  • Kraftsparendes Arbeiten: Der Vertikutier-Roller verfügt über robuste Räder mit Spezialprofil sowie über eine Hubachse zum leichteren Arbeiten
  • Wackelfreies Stecksystem: Das Gartengerät passt zu allen Gardena combisystem-Stielen und lässt sich leicht aufstecken und festschrauben, die bewährte Technik garantiert ein zuverlässiges Arbeiten

Elektro Vertikutierer

Unter den elektrischen Vertikutieren gibt es wiederum zwei unterschiedliche Produktgruppen:

  • Vertikutierer mit Kabel
  • Akku Vertikutierer

Im Prinzip funktioniert der elektrische Vertikutierer wie ein elektrischer Rasenmäher. Über ein Kabel, erhält das Gartengerät den Strom aus der Steckdose. Je nach Größe Ihres Gartens, müssen Sie natürlich ein ausreichend langes Stromkabel verwenden.

Für die Berechnung der optimalen Kabellänge (sofern Ihr Garten eine rechteckige Form hat), berechnen Sie einfach das Produkt aus Länge² x Breite² und ziehen daraus dann die Quadratwurzel. Als Ergebnis erhalten Sie den längsten Weg von einer Ecke bis in die entgegegengesetzte.

AL-KO
AL-KO Elektro-Vertikutierer Combi Care 38 E Comfort, 38 cm Arbeitsbreite, 1300 W Motorleistung, für Flächen bis 800 m², Arbeitstiefe 5-fach zentral verstellbar, inkl. Fangsack und Lüfterwalze
  • Lüften und Vertikutieren in einem Gerät
  • geeignet für mittlere Rasenflächen bis 800 qm dank großer Arbeitsbreite von 38 cm
  • inklusive Fangkorb

Die meisten Vertikutierer mit elektrischem Antrieb werden mit einem Fangkorb produziert. Wenn man sich jedoch die Größe anguckt, dann scheint dieser leider häufig zu klein zu sein. Natürlich kommt es hier ein wenig darauf an, wie stark ausgeprägt Moos und Rasenfilz sind.

Aber viele Besitzer eines Elektro-Vertikutierers haben die Erfahrung gemacht, dass man getrost auf den Fangkorb verzichten und einfach später mit der Harke das Unkraut zusammenharken kann.

Einhell
Einhell Akku Vertikutierer-Lüfter GE-SC 35/1 Li Solo Power X-Change (Lithium Ionen, 2 x 18 V, Arbeitsbreite 350 mm, Raddurchmesser vorne/hinten 175/152 mm, ohne Akku und Ladegerät)
  • Mitglied der Power X-Change Familie, 2x18V Batterie notwendig
  • Einhell Brushless Motor - mit bürstenlosem Induktionsmotor
  • Kugelgelagerte Messerwalze mit 16 Edelstahlmesser

Wenn Sie anstelle eines Kabels lieber auf einen Akku-Vertikutierer setzen möchten, dann prüfen Sie vor dem Kauf unbedingt die maximale Betriebszeit. Können Sie in dieser Zeit Ihren gesamten Rasen vertikutieren? Oder benötigen Sie doch eine größere Reichweite?

Dadurch, dass früher die Akkus für den Betrieb eines Vertikutierers zu schwach waren, gibt es aktuell nur wenig Auswahl in diesem Segment. Namhafte Hersteller wie beispielsweise Einhellig haben jedoch den Durchbruch geschafft und können auch bei dem Akku-Vertikutierer mit ordentlich Leistung und Power überzeugen.

Benzin Vertikutierer

Möchten Sie ohne lästiges Kabel auskommen und scheuen den Einsatz eines Akku-Vertikutierers? Vielleicht weil die zu bearbeitende Rasenfläche einfach zu groß ist?

Insbesonderer wenn Sie größerer Flächen zu bearbeiten haben, lohnt sich nämlich der Einsatz eines Benzin-Vertikutierers auf jeden Fall.

Mit Benzin betriebene Vertikutierer können durchaus auch ein wenig leistungsstärker sein. Denn auch professionelle Betriebe arbeiten ausschließlich mit Benzin-Antrieb und haben höhere Anforderungen an die Gartengeräte als ein durchschnittlicher Hobby-Gärtner. Diesem Anspruch kommen die Hersteller der unterschiedlichen Produkte für den Garten nach und sorgen für optimale Arbeitsgeräte.

Ein weiterer Vorteil ist das mitunter höhere Gewicht der Benzin-Variante. Dadurch entsteht ein höherer Andruck auf dem Boden, sodass das Vertikutieren etwas leichter von der Hand gehen wird. Gleichzeitig sorgt das höhere Gewicht auf der anderen Seite jedoch dafür, dass Sie für das Schieben etwas mehr Kraft benötigen.

Einhell
Einhell 3420020 GC-SC 2240 P Benzin-Vertikutierer, 2,2kW, 118 cm³, 40cm Arbeitsbreite, 45 l Fangsack, 2.2 W, Schwarz, Rot
  • Leistungsstarker 4-Takt-Motor
  • Kugelgelagerte Messerwalze mit 18 hochwertigen StahlmessernMesserwalze mit 18 hochwertigen Stahlmessern
  • 8-stufige zentrale Arbeitstiefeneinstellung mit Parkposition
AL-KO
AL-KO Benzin-Vertikutierer Combi Care 38 P Comfort, 38 cm Arbeitsbreite, 1.3 kW Motorleistung, für Flächen bis 1.200 m², Arbeitstiefe 5-fach zentral verstellbar, inkl. Fangsack und Lüfterwalze
  • Lüften und Vertikutieren in einem Gerät
  • geeignet für große Rasenflächen bis 1.200 qm dank großer Arbeitsbreite von 38 cm und Benzinmotor
  • inklusive Fangkorb

Scheuen Sie sich noch ein wenig, auf ein benzinbetriebenes Gartengerät zu wechseln, weil Sie sich fragen:

  • Welches Benzin für Vertikutierer
  • Welches Öl braucht ein Vertikutierer?

Alles halb so wild. Als Öl kann bei fast allen Modellen, die wir uns angeguckt haben, ein Universal-Öl für Gartengeräte verwendet werden. Beim Benzin verwenden Sie normales, bleifreies Benzin, das Sie in Kanistern von der Tankstelle besorgen können.

Liqui Moly
Liqui Moly 1273 Universal Gartengeräte-Öl 10 W-30 1 Liter
  • Spezifikationen und Freigaben:API SG,SH,SJ/CF, ACEA A3-02/B3-02
  • Hohe Schmierwirkung, guter Verschleißschutz
  • Ausgezeichnete Reinigungs- und Dispergiereigenschaften

Vertikutierer mieten

Möchten Sie zunächst testen, welcher Vertikutierer tatsächlich für Ihren Rasen funktioniert? Dann können Sie sich zunächst einen Vertikutierer leihen. Fragen Sie dazu einfach bei einem Gartencenter oder Baumarkt in Ihrer Nähe, ob diese einen solchen Service anbieten. Häufig ist es möglich Testgeräte ausleihen zu können, um sich zunächst einen Eindruck davon zu verschaffen.

Gerade bei höheren Investitionen kann ein Vertikutierer Test vorab sinnvoll sein.

Top Vertikutierer für die Rasenpflege – Welches Modell ist das beste?
3.3 (66.44%) 118 Bewertungen