Rasen Keimzeit – Wie lange keimt der Rasen?

Rasen Keimzeit - Wie lange keimt Rasen
Rasen Keimzeit – Wie lange keimt Rasen

Wir haben uns schon mehrfach mit dem Thema beschäftigt, wie man Rasen sät und wann der richtige Zeitpunkt dafür ist. Doch wie lang ist eigentlich eine Rasen Keimzeit? Konkreter gesagt, wie viel Zeit müssen Sie einplanen, bis Ihr Rasen anfängt zu keimen?

Die Frage nach der Keimzeit des Rasens brennt vielen unter den Nägeln. Gerade wenn Sie sich viel Arbeit mit dem Rasen Anlegen gemacht haben.

Die Erde wurde wahrscheinlich in mühsamer Kleinstarbeit umgegraben, ggf. mit spezieller Rasenerde angereichert und anschließend wieder optimal geebnet. Anschließend haben Sie die Rasensaat mit Hilfe eines Streuwagen aufgebracht und eine kleine Schicht Rasenerde darüber platziert, damit die einzelnen Rasensamen nicht von Wind und Wasser weggetragen werden können.

Hachja, und nun heißt es erst einmal warten. Aber wie lange müssen Sie denn wirklich warten? Und wie schnell wächst Rasen nach der Aussaat eigentlich?

Der Moment, wenn die ersten grünen Rasenpflanzen durch die schwarze Erde tauchen, ist für jeden Hobby-Gärtner ein sehr erleichternder Zeitpunkt. Das ist nämlich die Bestätigung, dass man vieles richtig gemacht haben muss. Gleichzeitig ist es auch der Startschuss für die anschließende Rasenpflege.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen zeigen, wie lange Sie auf genau diesen Moment warten müssen und wie Sie diesen Zeitraum vielleicht auch etwas verkürzen können.

Anzeige
WOLF Garten
WOLF-Garten - Premium-Rasen »Schatten & Sonne«LP 200; 3820050
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Rasendichte: ca. 100.000 Triebe pro m²
  • 30 Prozent schnellere Keimung durch KEIM-FIX
  • Besonders strapazierfähig, extrem dichte und robuste Rasenfläche und Schattenverträglichkeit besonders hoch

Die Rasen Keimzeit ist keine Formelsache

Natürlich hängt die Rasen Keimzeit von verschiedensten Faktoren ab. Licht, Wasser, Luft und auch die Bodenverhältnisse können zu unterschiedlichsten Keimzeiten führen. Gerade auch die Temperatur spielt eine große Rolle.

Aber bei welcher Temperatur keimt Rasen am besten?

Vergleichen kann man dies mit dem menschlichen Verhalten. Ist es zu kalt draußen, möchten wir auch nicht so gern raus, ist es zu warm, versuchen wir uns im meist kühleren Haus zu „schützen“.

Ideal ist eine über viele Tage konstante Temperatur. Wenn dieses Kriterium erfüllt ist, dann kommt es zusätzlich noch auf die verwendete Saat an. Pauschal kann man jedoch eine Zeitspanne für die Rasen Keimzeit von 7 – 20 Tagen festlegen.

Haben Sie Ihre Erde zuvor mit einem Bodenaktivator behandelt und ihm viele nützliche Nährstoffe zugeführt, kann sich die Keimzeit von Ihrem Rasen natürlich auch verkürzen. Mitunter kann es vorkommen, dass die Graspflanzen auch in unter einer Woche aus der Erde hervorkriechen.

Rasensaat + regelmäßige Bewässerung + x = Rasen Keimzeit?

Oder kann aus der Keimzeit des Rasens doch keine Formel machen? Wie könnte diese aufgelöst werden bzw. wie erhält man das x?

Im Normalfall setzt sich eine Rasensaat aus vielen verschiedenen Sorten zusammen. So wird dafür gesorgt, dass der Rasen später auch robust und wiederstandsfähig sein kann.

Durch diese individuelle Zusammenstellung wird es mit Sicherheit vorkommen, dass einige Stellen bereits nach 8-9 Tagen keimen werden, während andere ein wenig länger auf sich warten lassen. Besonders die Stellen, die im Schatten liegen, oder besonders von der Sonne beansprucht wurden, werden durch diese „widrigen“ Umstände mit Verzögerung keimen.

Die Tubosaat ist nochmal 30 % schneller

Bei Amazon haben wir ein spannendes Produkt gefunden: WOLF-Garten 3826020 LR 25 – Turbo-Nachsaat.

Diese Saat soll die Rasen Keimzeit nochmal um 30 % im Vergleich zu anderen Mischungen reduzieren. Ausprobieren konnte ich es noch nicht, aber ich bin mir sicher, dass der ein oder andere ungeduldige Hobbygärtner diese Rasensaat einmal versuchen sollte.

In den Rezensionen ist die Rede von etwa 7 Tagen Keimdauer bis das erste Grün tatsächlich aus der Erde schaut (regelmäßige Bewässerung vorausgesetzt). Das liegt an der untersten Grenze von der oben erwähnten Zeitspanne – vielleicht klappt es ja sogar in weniger Tagen. Wenn Sie mit dieser Rasensaat bereits Erfahrungen gemacht haben, freue ich mit auf Ihren Kommentar unter diesem Artikel.

Anzeige
WOLF Garten
WOLF Garten Turbo-NACHSAAT 3826121 LR 120, ROT
Weitere Produktinfos anzeigen
  • 30 Prozent schnellere Keimung und 20 Prozent mehr gekeimte Pflanzen
  • Sichere Keimung und gleichmäßiges Auflaufen
  • Geringer Schnittgutanfall
Anzeige
WOLF Garten
WOLF-Garten - Turbo-Nachsaat Schatten L-RS 50, rot
Weitere Produktinfos anzeigen
  • für 50 m²
  • Rasenmischung fürschnelles Schließen von Rasenlücken
  • Ergänzt durch "Poa supina", die einzige Gräserart,die Schatten nachhaltig verträgt

Bewässerung und Vorbereitung des Bodens sind wichtig

Um die Keimdauer zu minimieren und der Rasensaat die bestmöglichen Bedingungen für ideales Wachstum zu bieten, sollten Sie Ihre Rasenfläche täglich bewässern. Ein lockerer Boden und nicht zu viel Erde auf den Rasensamen sorgen ebenfalls für gute Bedingungen.

Tipp: Um die Rasen Keimzeit besser kontrollieren zu können, geben Sie ein paar Rasensamen auf ein feuchtes Küchentuch und bewässern dieses immer parallel mit dem Rasen. Darüber können Sie dann feststellen, ob sich unter der Erdschicht bereits etwas tut, oder ob die Rasensamen bisher noch gar nicht keimen.

Wichtig hierbei ist natürlich, dass Sie dieses Küchentuch den selben Lichtverhältnissen aussetzen, wie Ihrer Rasenfläche. Dieses Hilfsmittel dient der ungefähren Bestimmung, wann Sie mit den ersten Rasenpflänzchen rechnen können.

Fangen die Rasensamen auf dem Küchentuch an zu keimen, wird auch Ihre Rasenfläche kurze Zeit später nachziehen.

Beobachten Sie stets, ob sich zwischen den Rasenpflanzen auch Unkraut im Rasen breit macht. Entfernen Sie das Unkraut besser sofort, damit es den Rasenwurzeln gar nicht erst die Chance nehmen kann, sich ordentlich auszubreiten und stark anzuwachsen. Auch Klee im Rasen kann frühzeitig entstehen. Moos hingegen kommt erst durch, wenn der Rasen dichter gewachsen ist.

Bevor Sie das erste Mal Rasenmähen, sollte besser etwas Zeit vergehen. Die sehr zarten, neuen Rasenpflanzen können ruhig ein paar Wochen ungestört wachsen.

Neues eBook

Tipp: Wie Sie die 30 häufigsten Unkräuter im Rasen erfolgreich entfernen

Das neue eBook gibt Ihnen wertvolle & clevere Tipps für einen unkrautfreien Rasen. Auf über 110 vollgepackten Seiten finden Sie jede Menge exklusive Informationen, wie Sie Ihren Rasen frei von Unkraut bekommen.
Jetzt anschauen

Weitere Tipps finden Sie in unserem Artikel zur optimalen Rasenpflege.

Rasen Keimzeit – Wie lange keimt der Rasen?
4.1 (82.87%) 286 Bewertungen

13 Kommentare

  1. Ist das hier eine Amazon-Werbeseite?
    Ich gebe lieber etwas mehr Geld beim Baumarkt um die Ecke aus, als bei Amazon und unterstütze die regionalen Anbieter, bzw. den Wirtschaftsstandort vor Ort.

    1. Ich erlebe es immer öfter, dass mich regionale Geschäfte auf das Internet verweisen, weil sie die Waren nicht auf Lager haben und erst bestellen müssten. Erst letzte Woche wurden mir ca. 2 Wochen Wartezeit in Aussicht gestellt, für einen ganz normalen Artikel.
      Dann kann ich auch online kaufen und habe die Waren spätestens 2 Tage später zu Hause.

  2. Danke für Deinen Hinweis. Natürlich gibt es immer die Möglichkeit, regionale Anbieter zu unterstützen und das soll auch weiterhin stattfinden. Ebenso gibt es aber auch die Möglichkeit des Online-Einkaufs. Am Ende entscheidet einzig der Kunde darüber, wo er kaufen möchte.

    Ich persönlich kaufe einige Artikel bei regionalen Anbietern und einige auch Online.

    1. Ich kaufe das meiste Online, das ist bequem und oft günstiger. Wir wohnen auf dem Land und ich müsste weit fahren , dazu hab ich weder Lust noch Zeit.

  3. @ Rasenexperte:
    Ich denke der Hinweis von Spangler bezog sich weniger auf die Pro-Contra-Diskussion in Sachen Onlinekauf, sondern auf Deine auch für meinen Geschmack allzu einsieitige unkritische Nennung eines gewissen Online-Anbieters, der bei weitem nicht der einzige, und schon gar nicht immer der günstigste Anbieter ist. Das Web ist weitaus größer 🙂 Leider führt diese Haltung immer mehr dazu, die Monopol-Stellung zu fördern, bis einem wirklich Preise und Qualität aufgezwungen werden können, weil kein anderer mehr da ist….ich kaufe selbst viel im Netz (auch für den Garten), aber Preise vergleichen und nicht automatisch bei *** kaufen lohnt wirklich !! So viel Zeit muss sein…. 🙂

    1. Ja was glaubt ihr denn warum hier Amazon genannt und verlinkt wird? Das nennt sich Affiliate Programm. Jede Bestellung eines Amazon-Produkts von dieser Webseite hier lässt die Kasse beim Betreiber (minimal) klingeln. Find ich ok, schließlich sind die Infos hier für mich wertvoll und „kostenlos“.

  4. Hallo!
    Typisch deutsch, man findet immer ein Haar in der Suppe. 🙂
    Dem Autor des Artikels steht es vollkommen frei, wen oder was er empfiehlt.

    Ich persönliche orientiere mich lieber an vorhandenen Rezessionen zu Produkten, als an der Meinung eines Mitarbeiters im Baumarkt, den ich eh nicht finde und der mir dann nur die Rückseite der Verpackung vorliest. Außerdem spare ich wertvolle Zeit, auch als Stadtmensch. Ja, Gewerbesteuern gehen den Städten flöten, der Fachhandel vor Ort jammert. Wer müsste den das Problem angehen, die Verbraucher, deren Kaufverhalten sich im Wandel der Zeit befindet?
    Und von wegen Monopolstellung… es gibt zu jeder Kategorie eine Orgie an Produktvielfalt, entscheidet am Ende doch noch der Verbraucher selbst, für welches Produkt er sein Geld ausgibt. Ich kann mir schlecht vorstellen, dass 1-3 Sterne Produkte reißenden Absatz finden. Wird in einer Kategorie nur noch Mist angeboten, bin ich mir sicher, werden sich die Verbraucher Alternativen suchen, denn sie sind ja nicht bescheuert und möchten auch etwas vernünftiges für ihr Geld. Ja, Monopolstellungen sind gefährlich. Was lest ihr alle, wenn der Computer startet? „Microsoft“?
    Wenn hier die Hinweise zum genannten Versandhandel stören, sollte man evtl. selbst einen Artikel mit alternativen Angeboten aus den Baumärkten verfassen, anstatt hier den Artikel kaputt zu kommentieren.

    Ich bin jedenfalls für alle enthaltenen Infos sehr dankbar inkl. den verlinkten Produkten bei Amazon!

  5. Anstatt hier zu diskutieren, ob Amazon gut oder schlecht ist, hat noch keiner die Frage beantwortet, ob Turborasen was taugt. Da issues mir auch egal, ob der Turborasen im Baumarkt oder bei Amazon gekauft wurde!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.