Rasen Keimzeit – Wie lange keimt der Rasen?

Rasen Keimzeit - Wie lange keimt Rasen
Rasen Keimzeit – Wie lange keimt Rasen

Wir haben uns schon mehrfach mit dem Thema beschäftigt, wie man Rasen sät und wann der richtige Zeitpunkt dafür ist. Doch wie lang ist eigentlich eine Rasen Keimzeit? Konkreter gesagt, wie viel Zeit müssen Sie einplanen, bis Ihr Rasen anfängt zu keimen?

Die Frage nach der Keimzeit des Rasens brennt vielen unter den Nägeln. Gerade wenn Sie sich viel Arbeit mit dem Rasen Anlegen gemacht haben.

Die Erde wurde wahrscheinlich in mühsamer Kleinstarbeit umgegraben, ggf. mit spezieller Rasenerde angereichert und anschließend wieder optimal geebnet. Anschließend haben Sie die Rasensaat mit Hilfe eines Streuwagen aufgebracht und eine kleine Schicht Rasenerde darüber platziert, damit die einzelnen Rasensamen nicht von Wind und Wasser weggetragen werden können.

Hachja, und nun heißt es erst einmal warten. Aber wie lange müssen Sie denn wirklich warten? Und wie schnell wächst Rasen nach der Aussaat eigentlich?

Der Moment, wenn die ersten grünen Rasenpflanzen durch die schwarze Erde tauchen, ist für jeden Hobby-Gärtner ein sehr erleichternder Zeitpunkt. Das ist nämlich die Bestätigung, dass man vieles richtig gemacht haben muss. Gleichzeitig ist es auch der Startschuss für die anschließende Rasenpflege.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen zeigen, wie lange Sie auf genau diesen Moment warten müssen und wie Sie diesen Zeitraum vielleicht auch etwas verkürzen können.

WOLF Garten
WOLF-Garten Premium-Rasen »Schatten & Sonne«LP 200; 3820050
  • Rasendichte: ca. 100.000 Triebe pro m²
  • 30 Prozent schnellere Keimung durch KEIM-FIX
  • Besonders strapazierfähig, extrem dichte und robuste Rasenfläche und Schattenverträglichkeit besonders hoch

Die Rasen Keimzeit ist keine Formelsache

Natürlich hängt die Rasen Keimzeit von verschiedensten Faktoren ab. Licht, Wasser, Luft und auch die Bodenverhältnisse können zu unterschiedlichsten Keimzeiten führen. Gerade auch die Temperatur spielt eine große Rolle.

Aber bei welcher Temperatur keimt Rasen am besten?

Vergleichen kann man dies mit dem menschlichen Verhalten. Ist es zu kalt draußen, möchten wir auch nicht so gern raus, ist es zu warm, versuchen wir uns im meist kühleren Haus zu „schützen“.

Ideal ist eine über viele Tage konstante Temperatur. Wenn dieses Kriterium erfüllt ist, dann kommt es zusätzlich noch auf die verwendete Saat an. Pauschal kann man jedoch eine Zeitspanne für die Rasen Keimzeit von 7 – 20 Tagen festlegen.

Haben Sie Ihre Erde zuvor mit einem Bodenaktivator behandelt und ihm viele nützliche Nährstoffe zugeführt, kann sich die Keimzeit von Ihrem Rasen natürlich auch verkürzen. Mitunter kann es vorkommen, dass die Graspflanzen auch in unter einer Woche aus der Erde hervorkriechen.

Rasensaat + regelmäßige Bewässerung + x = Rasen Keimzeit?

Oder kann aus der Keimzeit des Rasens doch keine Formel machen? Wie könnte diese aufgelöst werden bzw. wie erhält man das x?

Im Normalfall setzt sich eine Rasensaat aus vielen verschiedenen Sorten zusammen. So wird dafür gesorgt, dass der Rasen später auch robust und wiederstandsfähig sein kann.

Durch diese individuelle Zusammenstellung wird es mit Sicherheit vorkommen, dass einige Stellen bereits nach 8-9 Tagen keimen werden, während andere ein wenig länger auf sich warten lassen. Besonders die Stellen, die im Schatten liegen, oder besonders von der Sonne beansprucht wurden, werden durch diese „widrigen“ Umstände mit Verzögerung keimen.

Die Tubosaat ist nochmal 30 % schneller

Bei Amazon haben wir ein spannendes Produkt gefunden: WOLF-Garten 3826020 LR 25 – Turbo-Nachsaat.

Diese Saat soll die Rasen Keimzeit nochmal um 30 % im Vergleich zu anderen Mischungen reduzieren. Ausprobieren konnte ich es noch nicht, aber ich bin mir sicher, dass der ein oder andere ungeduldige Hobbygärtner diese Rasensaat einmal versuchen sollte.

In den Rezensionen ist die Rede von etwa 7 Tagen Keimdauer bis das erste Grün tatsächlich aus der Erde schaut (regelmäßige Bewässerung vorausgesetzt). Das liegt an der untersten Grenze von der oben erwähnten Zeitspanne – vielleicht klappt es ja sogar in weniger Tagen. Wenn Sie mit dieser Rasensaat bereits Erfahrungen gemacht haben, freue ich mit auf Ihren Kommentar unter diesem Artikel.

WOLF Garten
Wolf Turbo-Nachsaat LR 120 für 120 qm, mehrfarbig
  • 30 Prozent schnellere Keimung und 20 Prozent mehr gekeimte Pflanzen
  • Sichere Keimung und gleichmäßiges Auflaufen
  • Geringer Schnittgutanfall
WOLF Garten
WOLF-Garten Saatgut, LR 250 Turbo-Nachsaat für 250 m²
  • Extrem belastbar
  • Dicht wachsend
  • Schließt besonders schnell flächige Lücken im Rasen

Bewässerung und Vorbereitung des Bodens sind wichtig

Um die Keimdauer zu minimieren und der Rasensaat die bestmöglichen Bedingungen für ideales Wachstum zu bieten, sollten Sie Ihre Rasenfläche täglich bewässern. Ein lockerer Boden und nicht zu viel Erde auf den Rasensamen sorgen ebenfalls für gute Bedingungen.

Tipp: Um die Rasen Keimzeit besser kontrollieren zu können, geben Sie ein paar Rasensamen auf ein feuchtes Küchentuch und bewässern dieses immer parallel mit dem Rasen. Darüber können Sie dann feststellen, ob sich unter der Erdschicht bereits etwas tut, oder ob die Rasensamen bisher noch gar nicht keimen.

Wichtig hierbei ist natürlich, dass Sie dieses Küchentuch den selben Lichtverhältnissen aussetzen, wie Ihrer Rasenfläche. Dieses Hilfsmittel dient der ungefähren Bestimmung, wann Sie mit den ersten Rasenpflänzchen rechnen können.

Fangen die Rasensamen auf dem Küchentuch an zu keimen, wird auch Ihre Rasenfläche kurze Zeit später nachziehen.

Beobachten Sie stets, ob sich zwischen den Rasenpflanzen auch Unkraut im Rasen breit macht. Entfernen Sie das Unkraut besser sofort, damit es den Rasenwurzeln gar nicht erst die Chance nehmen kann, sich ordentlich auszubreiten und stark anzuwachsen. Auch Klee im Rasen kann frühzeitig entstehen. Moos hingegen kommt erst durch, wenn der Rasen dichter gewachsen ist.

Bevor Sie das erste Mal Rasenmähen, sollte besser etwas Zeit vergehen. Die sehr zarten, neuen Rasenpflanzen können ruhig ein paar Wochen ungestört wachsen.

Weitere Tipps finden Sie in unserem Artikel zur optimalen Rasenpflege.

Rasen Keimzeit – Wie lange keimt der Rasen?
4.2 (84.63%) 203 Bewertungen